Dorf Tirol bei Meran in Südtirol

Blick von Dorf Tirol im Meraner Land

Eckdaten:

Einwohner: ca. 2.400

Meereshöhe: 594 m s.l.m

Highlights in Dorf Tirol:

Unterkünfte:

Eingebettet in Obstgärten und malerische Weinterrassen liegt auf einer Meereshöhe von 594 m die Ortschaft Dorf Tirol. Zahlreiche Hotels und Restaurants drängen sich hier am Rand des Abhangs hinunter zur Etsch, von wo aus man ein spektakuläres Panorama auf  das Burggrafenamt hat.

Geprägt durch ihre landschaftlichen Besonderheiten sowie durch ihr mediterranes Klima gehört die 2.200-Seelen-Gemeinde Dorf Tirol zu den interessantesten Urlaubsorten des Landes – auch die rund 300 Sonnentage pro Jahr, welche die Urlaubsgemeinde jährlich zu verzeichnen hat, unterstreichen dies.

Geschichte erleben

Alles überragend und von weitem bereits sichtbar ist Schloss Tirol die größte und bekannteste Sehenswürdigkeit der Ortschaft. Im Schloss, in welchem früher Tirols Gründerväter geherrscht hatten befindet sich heute das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte; ideal, um Südtiroler Geschichte hautnah erleben zu können und mehr über Land und Leute zu erfahren.

Einer der ältesten Teile der Burg ist die Burgkapelle, die von romanischen Bau-Ideen geprägt ist, was sich auch schon am Portal zeigt. Der Besuch von Schloss Tirol ist sogar eine Tagesreise wert. Unterhalb des Schlosses befindet sich das Pflegezentrum für Vogelfauna, welches verletzte und erkrankte Greifvögel gesund pflegt und wieder in die freie Wildbahn entlässt. Hier gibt es auch Flugvorführungen die zeigen was so ein Greifvogel alles kann und einen Lehrpfad, der über den Lebensraum der Greifvögel informiert.

Interessant ist aber auch das Landwirtschaftsmuseum in der Brunnenburg. Das Museum befasst sich vor allem mit dem Leben am Steilhang, aber auch ein Rittersaal und eine Gedächtnisstätte für den Dichter Ezra Pound, der mit Dorf Tirol eng verbunden war, können in der Brunnenburg besichtigt werden. Ins Schwärmen geraten in dieser Ecke von Südtirol aber nicht nur die Kulturbeflissenen unter Ihnen, sondern auch all jene, die sich im Urlaub sportlich aktiv betätigen wollen.

Die Kirche von Dorf Tirol in SüdtirolSchloss Tirol im Meraner LandSpazierweg um Dorf Tirol im Meraner Land

Das Wanderparadies der Texelgruppe

Ambitionierten Bergsteigern und leidenschaftlichen Wanderern bietet Dorf Tirol und seine Umgebung Kletter- und Wandervergnügen pur. Romantische Waalwege, ein rund 70 Kilometer langes und gut markiertes Wanderwegenetz, Klettersteige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie der größte Naturpark Südtirols, der Naturpark Texelgruppe mit 33.430 ha Fläche, der mit der Mutspitze gleich hinter Tirol empor ragt, lassen die Herzen leidenschaftlicher Alpinisten höher schlagen.

Bequem mit der Seilbahn erreicht werden können auch die Muthöfe auf dem steilen Südosthang der Texelgruppe. Hier oben, an der Bergstation starten populäre Wanderwege, wie jener zu den Spronser Seen, oder der Meraner Höhenweg über den Hans-Frieden-Felsenweg.

Freizeitmöglichkeiten im Sommer und Winter 

Selbstverständlich kommen Sie während der Urlaubszeit auch in den Genuss zahlreiche andere Sport- und Freizeitmöglichkeiten auszuprobieren. Schwimmen, Mountainbiken, Golfen, Nordic Walking und im Winter Skifahren oder Snowboarden in den nahe gelegenen Skigebieten, sorgen für jede Menge Abwechslung bei großen und kleinen Gästen.

Unterkünfte in Dorf Tirol

Genauso zahlreich wie das Kultur- und das Freizeitangebot ist auch das Angebot an luxuriösen Hotels und an vielen weiteren Unterkünften in Dorf Tirol in Italien. Schnuppern Sie einfach in der großzügigen Auswahl, in der Sie von Hotels bis hin zu kleineren Pensionen alles finden, was das Herz begehrt.

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte in Dorf Tirol