Naturns bei Meran in Südtirol

Blick auf Naturns in Südtirol

Eckdaten:

Einwohner: ca. 5.700

Meereshöhe: 528 m s.l.m

Highlights in Naturns:

Unterkünfte:

Ohne Zweifel, Naturns gehört mit seinen 315 Sonnentagen im Jahr zu den sonnigsten Ferienorten ganz Südtirols. Nur 13 km von der Kurstadt Meran entfernt liegt die sonnige Ortschaft direkt am Eingang zum schönen Vinschgau, mit seinem Wahrzeichen des Dorfes, das Schloss Hochnaturns.

Wer nach Naturns kommt und seinen Urlaub in diesem traumhaften Ambiente verbringt, der blüht im wahrsten Sinne des Wortes auf. Genießen Sie einen Italien-Urlaub voller Sonnenschein, Sie haben es sich verdient, und wählen Sie aus dem reichen Hotellerie-Angebot aus. Hotels, Ferienwohnungen und viele weitere Unterkünfte in Naturns stehen Ihnen in dieser bezaubernden Urlaubsgemeinde zur Verfügung.

Das Freizeit- und Sportangebot der beschaulichen Gemeinde in der Nähe von Meran ist alles andere als bescheiden. Besuchen Sie das Erlebnisbad Naturns und tauchen Sie ein, in eine fantastische Wasserwelt oder schwingen Sie sich auf einen fahrtauglichen Drahtesel und erkunden Sie die einmalige Urlaubsregion entlang des rund 100 km langen Fahrradwegenetzes. Nennenswert vor allem das Angebot „Bike & Bahn“, was so viel bedeutet wie rein in die Vinschgerbahn und zurück mit dem Rad, oder auch umgekehrt. Entspannen Sie beim Tennis, Wandern, Bergsteigen, Klettern, Golf, Canyoning, Nordic Walking oder Gleitschirmfliegen - hier wird jedem was geboten. Auch Wintersportfans werden begeistert sein, denn Skifahren und Snowboarden ist auf den nicht weit entfernten Gletscherskigebieten und Dank der Schnalstaler Gletscherbahnen auch im Frühherbst möglich und mindestens genauso amüsant wie in der kälteren Jahreszeit.

Prokuluskirchlein in NaturnsKlettergarten in Naturns in Südtirol"Bike and Bahn" in Naturns im Meraner Land

Ein Wanderparadies ohne Ende

Wer es lieber etwas gemütlicher angehen möchte, dem bietet Naturns etwas ganz Besonderes: Wandern entlang der wunderschön in die Natur eingebetteten Waalwege, von welchen es im Urlaubsgebiet zahlreiche gibt. Wandern entlang des Stabner Waalwegs oder des Tscharser Schnalswaal zum Beispiel ist eine wunderbare Möglichkeit, um bei einer angenehmen und für jedermann leicht zu bewältigenden Wanderung die Seele mal so richtig baumeln zu lassen und den Alltag für ein paar Stunden zu vergessen. Selbstverständlich bietet der sonnige Ferienort in Südtirol seinen Besuchern auch anspruchsvollere Wander- und Klettermöglichkeiten und dies gleich auf zwei Talseiten. Steigen Sie auf in luftige Höhen, erkunden Sie die einmalige Flora und Fauna des Naturparks Texelgruppe, von den fruchtigen Tallagen bis hinauf zu den kargen Gipfeln, und kehren Sie auf eine zünftige Brotzeit in eine der urigen Almhütten.

Von Schlösser und Kirchen

Ebenso gibt es rund um Naturns auch in kultureller Hinsicht einiges zu entdecken.

Schloss Juval
Das im Jahre 1278 erbaute Schloss ist im Besitz des Extrembergsteigers Reinhold Messner und beherbergt eines der Messenr Mountain Museen. Gewidmet ist das Museum, welches eine einzigartige Tibetica-Sammlung, Skulpturen und Kunstgegenstände aus Nepal, Afrika und Indien sowie religiöse Symbole aus dem Hinduismus und dem Buddhismus beherbergt, dem „Mythos Berg“.

Prokuluskirchlein
Nicht minder interessant ist ein Besuch des Prokuluskirchlein samt Museum, eine der ältesten frühchristlichen Kirchen von Südtirol. Erbaut wurde sie im 7. Jahrhundert.

Werfen Sie einen Blick auf das St. Prokulus Kirchlein ...

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte in Naturns