Tscherms bei Meran in Südtirol

Blick auf Tscherms in der Ferienregion Meraner Land

Eckdaten:

Einwohner: ca. 1.400

Meereshöhe: 292 m s.l.m

Highlights in Tscherms:

Unterkünfte:

Eingebettet in prächtige Wein- und Obstgärten, am sonnenverwöhnten Hang des Etschtales, liegt der kleine Ferienort Tscherms. Das Örtchen bietet seinen Besuchern neben einer faszinierenden Natur und einem angenehm milden Klima eine Vielzahl an attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Hier, wo Nord und Süd verschmelzen, wo Gegensätze sich zu einem harmonischen Ganzen fügen, wird auch Ihr Südtirol-Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis.

Die Feriengemeinde Tscherms zählt rund 1.500 Einwohner und ist eingebettet zwischen den Ortschaften Lana und Marling. Die Gemeinde ist nur fünf Kilometer von der Kurstadt Meran entfernt und liegt am Beginn der berühmten Gampenpassstraße, die Südtirol mit dem Trentino verbindet.

Zum Entdecken

Vorbei an märchenhaften Burgen und malerischen Kapellen, führen die vielen Wanderwege der Umgebung hinein, in eine faszinierende Naturwelt. Egal, ob mit Wanderschuh oder Mountainbike, die mediterrane bis hochalpine Landschaft lässt sich bestens und vor allem leicht erkunden.

Waalwege
Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Waalwege, zum Beispiel entlang des bekannten Marlinger Waalweg, welcher mit seinen rund 12 km der längste Südtirols ist und zudem am imposanten Schloss Lebenberg vorbeiführt.

Schloss Lebenberg
Das Schloss wurde im 13. Jh. erbaut und in weiterer Folge stets ausgebaut. Eine Besichtigung der Burg mit ihrem schönen Ritter- und Spiegelsaal, den beeindruckenden Fresken und der mittelalterlichen Waffensammlung zahlt sich aus!  

Labyrinthgarten im Weingut Kränzelhof
Wer für sich und für seine Familie einen besonders abenteuerlichen Spaß sucht, der sollte den Labyrinthgarten im Weingut Kränzelhof besuchen. An diesem mystischen Ort können Sie von März bis November die Verbindung mit der Natur auf eine besondere Art und Weise spüren und speziell Kinder haben hier die Gelegenheit ihren Entdeckergeist auszuleben. Im Irrgarten sind auch zahlreiche Skulpturen und Werke lokaler und internationaler Künstler zu besichtigen.

Kirchen
Kulturell Interessierten ist auch der Besuch der Pfarrkirche von Tscherms, die dem Heiligen Sebastian gewidmet ist, zu empfehlen, sowie auch die beschauliche St. Anna Kirche aus dem 17. Jh.

Schloss Lebenberg in TschermsWegweiser in der Feriengemeinde TschermsDorfansicht von Tscherms

Den Urlaubern hat Tscherms, umgeben von zahlreichen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen und weiteren lieblichen Unterkünften, noch eine Menge abenteuerlicher und familienfreundlicher Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zu bieten: Rafting, Tennis, Golf, Radfahren und vieles mehr ist hier, im Meraner Land, möglich. Dabei richten sich bestimmte Sportangebote auch gezielt an die kleinsten Urlauber, damit es auch Mama und Papa einmal gegönnt sei, für ein paar Minuten ungestört relaxen zu können.

Freizeit im Winter

Wer die kältere Jahreszeit bevorzugt, der hat auch hier ein breites Angebot an tollen Freizeitaktivitäten: Ob Rodeln oder Schneeschuhwandern, Langlaufen oder Eislaufen, hier ist bestimmt für jeden das Richtige dabei! Auch für passionierte Skifahrer bieten die umliegenden Skigebiete mit ihren modernen Aufstiegsanlagen und bestens präparierten Pisten Schneevergnügen ohne Ende. Bei einem Aufenthalt im Herbst sollten Sie es nicht verpassen, in einem urigen Buschenschank zum Törggelen einzukehren!

Weitere Tipps für Ihren Urlaub

Weitere Infos & Unterkünfte in Tscherms