Gargazon – der Urlaubsort für die ganze Familie

Hier wird Familienfreundlichkeit nicht nur ausgesprochen, hier wird Familienfreundlichkeit auch gelebt und hier ist Familienfreundlichkeit auch belegt. Denn der kleine Urlaubsort Gargazon in Südtirol wurde bereits im Jahre 2000 mit dem Titel „kinderfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet. Gründe dafür gibt es genug: den riesigen Spielplatz im Ortszentrum, das einmalige Fahrradwegenetz und natürlich das 12.000 m² große Naturbad Gargazon.

Welches sind die besten Gründe
für Urlaub in Gargazon?

  • Enorm große Familienfreundlichkeit
  • Die ruhige Lage und die Nähe zu Meran
  • Das Naturbad Gargazon – keine Chemie bei der Wasserreinigung
  • Perfekt für Ausflüge zu Fuß und mit dem Fahrrad
Gargazon in Südtirol

Welches sind die beliebtesten
Unterkünfte in Gargazon?

Unterkunftskategorien

Wissenswertes über Gargazon auf einem Blick

Interessante Fakten über Gargazon: wieviele Menschen leben dort? Was kostet eine Pizza samt Getränk? Was müssen Sie für einen Kaffee oder ein Bier bezahlen? Einfach weiterlesen …

Wie viele Einwohner hat Gargazon?
Stand 30.11.2018: 1.717 Einwohner

Wie hoch liegt Gargazon?
Das Ortszentrum liegt auf 267 m Meereshöhe. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von 252 – 440 m Höhe.

Wie lautet die italienische Bezeichnung von Gargazon?
Die italienische Bezeichnung lautet Gargazzone.

Welches sind die Nachbargemeinden?
Die Nachbargemeinden sind: Burgstall, Lana, Mölten, Nals, Terlan und Tisens.

Wie lautet die Postleitzahl von Gargazon?
Die Postleitzahl lautet: 39010

Wie lautet die Vorwahl von Gargazon?
Die Telefonvorwahl lautet: 0473

Wie viel kostet eine Pizza mit Getränk?
Für eine Pizza mit Getränk zahlen Sie circa 9,00 Euro.

Wie viel kostet ein Espresso in einem Café/einer Bar?
Ein Espresso kostet in etwa 1,20 – 1,30 €.

Wie viel kostet ein Bier in einer Bar/einem Café?
Ein Bier 0,3 kostet circa 2,90 Euro.

Wie viel kostet ein Liter Dieselkraftstoff?
Ein Liter Dieselkraftstoff kostet 1,28 € – Stand Juni 2020.

Wie viel kostet ein Liter bleifreies Benzin?
Ein Liter bleifreies Benzin kostet 1,39 € – Stand Juni 2020.

Alle Preise und Angaben sind Richtpreise und ohne Gewähr.

Wann ist die beste Zeit für Urlaub in Gargazon?

Gargazon liegt inmitten der schönsten Apfelwiesen des Burggrafenamtes. Keine Frage also: der Frühling, wenn sich die Wiesen in ein weiß-rosa Blütenmeer verzaubern, ist die schönste Jahreszeit, um hier den Urlaub zu verbringen. Genauso wie der Herbst, wenn die Apfelernte beginnt, und die Äpfel in den Wiesen gelb und rot leuchten. Aber auch der Sommer ist wunderbar. Warme Tage laden ein das Naturbad aufzusuchen und zum Wandern am Tschögglberg oberhalb von Gargazon.

Das Klima im Meraner Land
Sie möchten mehr über das Klima in Gargazon und Umgebung erfahren?
Hier geht’s zur Klima-Übersicht.
Sie möchten wissen wie das Wetter in Gargazon wird?
Hier geht’s zur aktuellen Wettervorhersage.

Temperaturen in Gargazon

MonatJanFebMärzAprilMaiJuni
Maximal-
temperatur (C°)
71016192427
Durchschnitts-
temperatur (C°)
2510131821
Minimal-
temperatur (C°)
-4-1361114
MonatJuliAugSeptOktNovDez
Maximal-
temperatur (C°)
30292418117
Durchschnitts-
temperatur (C°)
2323181362
Minimal-
temperatur (C°)
16161271-3

Was Sie in Gargazon
alles unternehmen können:

Die Sehenswürdigkeiten

Der Kröllturm

Gargazon

Der Kröllturm, der im 13. Jh. Erbaut wurde, erhebt sich oberhalb der Ortschaft und ist über einen Wanderweg erreichbar. Es ist keine Burg, bzw. Burgruine – es ist allein ein Turm, der hier steht, erbaut vermutlich als Wehrturm – denn keine weiteren Mauerreste wurden in seiner Umgebung gefunden. Wahrscheinlich diente er als Wachturm. Von hier oben nämlich, hatte man einen guten Ausblick auf die Grenze und die Straßen. Und es ist auch der Kröllturm, der das Wappen der Gemeinde Gargazon ziert.

Entfernung ab Zentrum: 2,5 km

Die Herz Jesu Kirche

Gargazon

Erbaut aus rotem Porphyr in den Jahren 1899 bis 1902, im neuromanischen Stil. Wunderschön ist das Mosaikbild über dem Hauptportal – es zeigt Jesus Christus mit geöffneten Händen. Der Turm wurde erst im Jahr 1930 vollendet. Die Kirche ist das ganze Jahr geöffnet und frei zugänglich.

Die Raffeiner Orchideenwelt

Gargazon

Dass in Südtirol die wunderbarsten Pflanzen gedeihen, vor allem im Raum rund um Meran, ist bekannt. Aber haben Sie schon einmal etwas von Südtirols Orchideenwelt gehört? Einzigartig ist die Vielfalt an unterschiedlichen Orchideen, die hier, in einer schon fast dschungelähnlichen Landschaft gedeihen. Ob mit Führung oder auf eigene Faust, Sie werden begeistert sein.

Entfernung ab Zentrum: 1,9 km

Öffnungszeiten
01.03.2020 – 31.10.2020:
10:00 – 18:00 Uhr
ab 01.11.2020:
10:00 – 17:00 Uhr

Schloss Tirol

Dorf Tirol

Planen Sie sich genügend Zeit ein um Schloss Tirol und das dort untergebrachte Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte zu besuchen. Schon der Spaziergang von Dorf Tirol hin zum Schloss ist ein Augenschmaus. Was Sie im Schloss dann alles erwartet? Ein phantastischer Rittersaal und Bergfried und natürlich jede Menge einzigartige Ausstellungstücke von der Steinzeit bis zur Neuzeit. Und erst die Aussicht von Schloss Tirol hinüber nach Dorf Tirol und auf das Burggrafenamt – grandios!

Entfernung von Gargazon: 17,3 km

Öffnungszeiten
20. Mai – 08. Dezember 2020
10:00 – 17:00 Uhr
Ruhetag: Montag
Sonderöffnungen:
Montag, 07.12.2020

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Meran

Nur wenige Kilometer von Gargazon entfernt, erstrecken sich östlich von Meran die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Eine Gartenwelt, die ganz weit oben in Ihrer Aktivitätenliste beim Urlaub in Meran und Umgebung stehen sollte. Wahnsinnig viele Gartenlandschaften gibt es hier zu bestaunen, unter anderem einen „Verbotenen Garten“, die „botanische Unterwelt“ oder einen „Bambuswald“. Und weil Sie schon mal dort sind. Kombinieren Sie den Ausflug mit einem Besuch im Touriseum, im Schloss Trauttmansdorff selbst, wo eins Kaiserin Elisabeth ihre Kur- und Urlaubstage verbrachte.

Entfernung von Gargazon: 8,9 km

Start Gartensaison: 29.05.2020

Den Schnatterpeck Altar in Lana

Lana

Er ist, mit einer Höhe von über 14 m und einer Breite von 7 m, der größte Altar im gesamten Alpenraum: der Schnatterpeck-Altar in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt von Lana. 33, zum Teil lebensgroße Figuren schmücken ihn, geschaffen in den Jahren 1503-1511. Der Flügelaltar, geschnitzt aus Kastanienholz wurde von Hans Schnatterpeck und seinen Gesellen erschaffen. Er ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Entfernung von Gargazon: 11 km

Öffnungszeiten
14.04. – 31.10.2020
Führungen Montag – Samstag:
um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr

Das Südtiroler Obstbaumuseum in Lana

Lana

Nachdem es rund um Gargazon Apfelwiesen gibt, soweit das Auge reicht, wäre es sicherlich interessant etwas mehr über den Obstanbau in dieser Gegend, über den Obstanbau von früher und heute, zu erfahren. Wo Sie dies am besten tun können? Im Obstbaumuseum von Lana, welches im, unter Denkmalschutz stehendem, Ansitz Larchgut, untergebracht ist.

Entfernung von Gargazon: 6,1 km

Öffnungszeiten
Ostern bis Allerheiligen
Montag – Samstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Sonntags geschlossen

Die Rebe „Versoaln“ bei Schloss Katzenzungen

Tisens

Im Jahre 1244 erstmals urkundlich erwähnt, ist das Renaissanceschloss Castel Katzenzungen bei Prissian heute Austragungsort für verschiedene gastronomische und kulturelle Ereignisse, für Tagungen, Ausstellungen und Konzerte. Vor allem als Hochzeitslocation ist Schloss Katzenzungen beliebt. Direkt beim Schlosseingang, unterhalb der Steinbrücke, gedeiht hier die wahrscheinlich älteste und zugleich auch größte Rebe der Welt: die Weißweinrebe „Versoaln“. Sie ist in etwa 360 Jahre alt, ihr Laubdach hat eine Größe von 300 m² und entspringt aus einem einzigen Wurzelstock.

Entfernung von Gargazon: 9,1 km

Das Meraner Stadtmuseum

Meran

Das Meraner Stadtmuseum ist eines der ältesten Museen des Landes, errichtet um 1900. Seit dem Jahre 2015 hat es im Palais Mamming in Meran, am Pfarrplatz, eine neue Heimat gefunden. Was Sie hier erleben dürfen? Die Meraner und Tiroler Geschichte, von der Urzeit bis zur modernen Kunst. Und viele außergewöhnliche Kunstobjekte wie zum Beispiel eine ägyptische Mumie, eine Totenmaske Napoleons oder eine sudanesische Waffensammlung.

Entfernung von Gargazon: 11,9 km

Öffnungszeiten
Ostern bis 6. Januar:
Dienstag – Samstag: 10:30 – 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:30 – 13:00 Uhr
Montag: geschlossen

Timmelsjoch: Passmuseum & Erfahrung

Timmelsjoch

Nicht nur für leidenschaftliche Motorradfahrer etwas ganz Besonderes: die Hochalpenstraße Timmelsjoch und die Einkehr im dortigen Passmuseum, wo der historische Straßenbau in einer Glasvitrine nachgebildet wurde. Unter anderem zeigt der von der Decke hängende Stalaktit die Begehung des Timmelsjochs 300 Jahre v. Chr. Der Weg hinauf auf den Pass ist durch die Timmelsjoch-Erfahrung bereichert, durch mehrere Architektur-Skulpturen, welche über Geschichte, Wirtschaft, Kultur und Natur der Region informieren.

Entfernung von Gargazon: 69,1 km

Öffnungszeiten: diese richten sich nach den Öffnungszeiten der Straße / Achtung Wintersperre

Die Wanderungen

Zum Wasserfall Aschlerbach

Ein beliebtes Ausflugsziel: der Wasserfall am Aschlerbach, unweit der Ruine Kröllturm. Von Gargazon aus, ab dem Restaurant Turmwirt für circa 15 Minuten in südlicher Richtung der Hauptstraße folgen. Auf der Ostseite zweigt dann ein Fahrweg ab, der zum Panoramaweg und zu den höher gelegenen Häusern von Gargazon führt, gekennzeichnet durch den entsprechenden Wegweiser. Dort dann den gut beschilderten “Burgweg” zum nahen Wasserfall folgen.

Gargazon - Vöran

An der Staatsstraße von Gargazon, beim Restaurant Turmwirt, beginnt der Vöranerweg, der in steilen Serpentinen ständig bergan führt, an den Höfen Morosing, Pfrontscher und Steger vorbei. Nach dem letzten Hof gibt es zwei Möglichkeiten nach Vöran zu gelangen, die Fahrtstraße entlang gehen, oder aber den steileren Sunnseitnsteig hinauf bis zur Bergstation der Vöran-Seilbahn folgen. Zurück geht es mit der Seilbahn nach Burgstall und dann mit Bus nach Gargazon.

Die Radtouren

Ins Tisner Mittelgebirge

Von Gargazon zunächst die MEBO-Brücke überqueren und zum Recyclinghof fahren wo rechts der Weg mit der Markierung Nr. 18, der Moosweg startet. Am Tisner Mittelgebirge angekommen, der asphaltierten Straße bis zur Kreuzung St. Hippolyt – Tisens – Florianshof folgen. Links ab zum Florianshof fahren, dort dann die Forststraße verlassen und etwa 50 m über den Wiesenweg fahren. Dort zweigt ein Weg rechts ab, diesen folgen und schließlich über den „Filzweg“ fahren bis zum Camping Tisens. Erneut rechts ab, etwas bergan zur Kreuzung und wieder rechts. Über diese Straße zurück auf den Moosweg und bergab nach Gargazon.

Rennradtour über Tisens und Nals

Ab Ortszentrum Gargazon über die Bahnhofstraße zum Bahnhof und über den Radweg bis nach Burgstall. Die MEBO-Brücke überqueren, nach Lana weiterradeln und von dort aus über die Gampenpassstraße nach Tisens und weiter nach Prissian hinaufradeln. Von Prissian dann steil hinunter nach Nals, durch Obstwiesen Richtung Etsch, diese überqueren und auf den Radweg zurück nach Gargazon.

Gampenpass Tour mit dem MTB

Ausgehend von Gargazon zunächst die Etsch und MEBO überqueren und Richtung Berghang fahren. Über den Weg Nr. 18, als „Moosweg“ beschildert, ins Zentrum von Tisens fahren. Der Dorfstraße bis zur Pizzeria Tisene folgen, rechts ab und über den Oberen Wiesenweg, später dann den Zwingenburgweg bergauf fahren. Nach der Zwingenburg in den Mühlenweg einbiegen und diesen folgen bis nach Untergfrill. Von dort über Weg Nr. 13 zum Gampenpass. Der Retourweg erfolgt über die Passstraße bis nach Platzers. Dort links in den Weg Nr. 7, dieser Straße folgen bis zum Forstweg mit der Markierung Nr. 10 und dann über diesen bis zur Kreuzung mit der Wegnummer 8A. Diesem Weg folgen bis sich erneut die Wege kreuzen. Dort auf Weg Nr. 7 und Nr. 5 zum Ackpfeifweg, der hinunter nach Lana und zum Ausgangspunkt führt.

Rundtour durch die Etschtaler Apfelwiesen

In der Nähe vom Naturbad Gargazon die Bahnunterführung nehmen um zum Fahrradweg zu gelangen, den man dann nach Burgstall und weiter nach Lana folgt. Am Schwimmbad Lana vorbei, immer auf dem Fahrradweg, nach etwa 100 m links in den Sonnweg einbiegen. Dieser Weg führt, durch wunderschöne Apfelwiesen hindurch, bis zur Pfarrkirche von Niederlana. Dort dann der Lahnstraße bis zum Gisshübelhof folgen, am Golfplatz Lana und am Biotop Krebsbach vorbeifahren und durch Apfelwiesen, aber immer auf asphaltierter Straße, etwa 3 km bis zur Einmündung in die Provinzstraße folgen. Den Nalser Bach queren und nach etwa 300 m rechts abbiegen, durch Apfelwiesen hindurch bis in das Zentrum von Nals. Über die Vilpianerstraße bergab und nach der Etschbrücke über den Fahrradweg nach Gargazon zurück.

Die Skigebiete

Skigebiet Meran 2000

Saison: 05.12.2020 – 05.04.2021
Pistenkilometer: 40
Anzahl Lifte: 7

Entfernung von Gargazon:  12,6 km

Skigebiet Schwemmalm

Saison: 05.12.2020 – 11.04.2021
Pistenkilometer: 25
Anzahl Lifte: 7

Entfernung von Gargazon:  34,2 km

Skigebiet Vigiljoch

Saison: 25.12.2020 – 07.03.2021
Pistenkilometer: 5
Anzahl Lifte: 4

Entfernung von Gargazon:  7,7 km

Skigebiet Pfelders

Saison: 05.12.2020 – 11.04.2021
Pistenkilometer: 18
Anzahl Lifte: 4

Entfernung von Gargazon:  46 km

Skigebiet Schnalstaler Gletscher

Saison: 18.09.2020 – 02.05.2021
Pistenkilometer: 35
Anzahl Lifte: 11

Entfernung von Gargazon:  51,1 km

Die Veranstaltungshighlights
in Gargazon

Blütenfesttage in Lana

Wann: 01.04. – 18.04.2021

Nalser Spargelwochen

Wann: 04.04. – 02.05.2020

Kulturfestival LanaLive

Wann: 21.05. – 31.05.2020

Soireen auf Schloss Tirol

Wann: Sommer 2021

Langer Donnerstag in Lana

Wann: Juli und August

Südtirol Classic Festival Meraner Musikwochen

Wann: 26.08. – 20.09.2020

Meraner Traubenfest

Wann: 16.10. – 18.10.2020 (ohne Festumzug)

Keschtnfest in Völlan

Wann: 18.10.2020

Weihnachtsmarkt Meran

Wann: 27.11.2020 – 06.01.2021

Weihnachtsmarkt Sterntaler in Lana

Wann: 28.11. – 31.12.2020

Wie wär’s mit einigen Gästestimmen aus Gargazon?

Verdient die Auszeichnung ‚kinderfreundliche Gemeinde‘! Naturschwimmbad war top, mit Kleinkindern perfekt. Leicht zu erreichen der Kröllturm, eine Burgruine, die man vom Ort aus sieht, die die Kinder magisch angezogen hat.

Familie Hoffmann, Düsseldorf

Wir waren auf der Rückfahrt vom Gardasee und wollten über Meran nach Hause, nach Imst, fahren. Haben uns kurzfristig entschlossen noch einmal zu übernachten und in Gargazon noch ein Garni bekommen. Waren lecker italienisch Essen und sind am nächsten Tag über das Timmelsjoch nach Hause.

Anton und Franziska aus Tirol

Ruhige Lage, von der Schnellstraße Meran-Bozen wird man definitiv nicht gestört. Mit Buslinien perfekt an die anderen Orte im Burggrafenamt angebunden. Die Obstwiesen haben so wunderbar geblüht (Mitte April).

Kurt und Lissi, Hamburg

Fragen zu Gargazon,
die sich andere Reisende häufig stellen:

  • Wie weit ist Gargazon von Meran entfernt?

    Das Zentrum von Meran ist nur 10,8 km von Gargazon entfernt.

  • Wie weit ist es von Gargazon nach Meran 2000?

    Die Talstation von Meran 2000, im Naifweg, ist knappe 12,5 km von Gargazon entfernt.

  • Wie hoch liegt Gargazon?

    Das Ortszentrum liegt auf 267 m Meereshöhe.

  • Gibt es in Gargazon auch ein Schwimmbad?

    Ja, das Naturbad Gargazon. Es ist, wie es der Name bereits erwähnt, ein Schwimmbad, das zur Gänze auf eine chemische Wasserreinigung verzichtet.

  • Gibt es in Gargazon einen Zugbahnhof?

    Ja, Gargazon hat auch einen Zugbahnhof.

Weitere Top-Themen für Ihren Urlaub
in Gargazon