Burgen & Schlösser in Meran und Umgebung

Burg im Meraner LandBurggrafenamt - auch unter diesem Namen ist die Ferienregion Meraner Land bekannt. Und es ist wohl kaum schwierig zu erraten woher dieser Name seinen Ursprung hat. Richtig, in der immensen Anzahl an Burgen und Schlösser, die hier zu finden sind, und die viele Geschichten erzählen.

Vor allem im 10. und 11. Jahrhundert  waren die Schlösser in Südtirol von immenser Bedeutung, als nämlich die Vasallen des Etschtals gegen die Abhängigkeit von den Bischöfen und Grafen von Trient, Brixen und Chur zu kämpfen begannen. Nach dem Tod allerdings von Margarethe Maultasch, der letzten Gräfin von Tirol, erbten die österreichischen Habsburger im Jahre 1363 das gesamte Gebiet, und damit begann der langsame Untergang der Tiroler Burgen und zugleich auch jener der Herrschaft ihrer Besitzer.

Die Ferienregion Meran und Umgebung ist nicht nur Heimat der mächtigsten Burg Südtirols, also von Schloss Tirol, der Stammburg der Grafen von Tirol, nein, in dieser Gegend gibt es unzählige Burgen, Schlösser und alte herrschaftliche Ansitze, die es lohnt bei einem Streifzug durch das feine Urlaubsparadies zu entdecken. Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf eine Reise in eine Zeit, wo noch Ritter und Grafen lebten:

Eine Auswahl von Schlösser und Burgen bei Meran:

Schloss Tirol

Schloss Tirol in der Ferienregion Meraner Land
Schloss Tirol gibt dem unter Graf Meinhard II im 13. Jahrhundert geeinten Land seinen Namen: Tirol. Seit dieser Zeit bereits ist Tirols Geschichte eng mit dem Namen des Schlosses verknüpft.
 
 

Schloss Lebenberg

Schloss Lebenberg im Meraner Land
In seiner mehr als 800jährigen Geschichte hat Schloss Lebenberg, eines der schönsten Schlösser Südtirols, viele Menschen angezogen.
 
 

Die Landesfürstliche Burg

Landesfürstliche Burg im Südtiroler Westen
Vor rund 100 Jahren war die Landesfürstliche Burg bereits dem Verfall preisgegeben, wurde aber durch ein Komitee gerettet und infolge mustergültig restauriert.
 
 

Schloss Mayenburg

Schloss Mayenburg im Meraner Land
Bei Völlan, oberhalb von Lana, liegt Schloss Mayenburg, eine vorgeschichtliche Festungsanlage die ursprünglich zum Befestigungssystem der Grafen von Eppan gehörte.
 
 

Schloss Eschenlohe

Schloss Eschenlohe im Ultental
Die Burgruine von Schloss Eschenlohe, „Eines der schönsten Bilder in den Südtiroler Alpen“ wie der deutsche Schriftsteller Beda Weber schwärmte, steht kurz vor St. Pankraz in Ulten auf einer Waldkuppe.
 

Schloss Schenna

Schloss Schenna in der Ferienregion Meraner Land
Schloss Schenna, es stammt aus dem 14. Jahrhundert, liegt in einer wunderbar aussichtsreichen Position in Schenna oberhalb von Meran und war Wohnsitz von Erzherzog Johann von Österreich.