Der Partschinser Wasserfall

Partschinser Wasserfall im Meraner LandVon allen Seiten spektakulär: von unten und von oben, aus dem Etschtal und aus Rabland. Die Rede ist vom Partschinser Wasserfall mit seiner 97 m hohen Felswand, über welche das Wasser des Zielbachs hinunterstürzt.

Der Partschinser Wasserfall ist einer der beeindruckendsten und höchsten Wasserfälle Südtirols. Seine Wasserführung beträgt 4.000 bis 10.000 Liter pro Sekunde. Damit ist er auch einer der mächtigsten Wasserfälle im Alpenraum. Vor allem im Zeitraum Mai und Juni, die Zeit der Schneeschmelze, bietet er ein beeindruckendes Schauspiel, genauso wie nach starken Regenfällen. Und scheint die Sonne direkt in den Wasserfall so kann man unzählige Wassertröpfchen erblicken, die in den schönsten Farben des Regenbogens schimmern.

Neben den vielen Gletschern, Bächen, Quellen und Seen, die es im Naturpark Texelgruppe, den größten Naturparks Südtirols, gibt, zeugt der Partschinser Wasserfall wohl am meisten vom Wasserreichtum dieses Naturschutzgebietes und zeigt gleichzeitig auch die immense Kraft das Wasser, welches hier tosend über die freistehende Felswand hinaus und in die Tiefe stürzt.

Erreichbar ist der Wasserfall zum einen mit dem Shuttlebus ab Partschins oder auch mit dem eigenen PKW bis zum oberhalb des Wasserfalls liegenden Gasthaus „Wasserfall“. Von dort führt ein gut gesicherter Steig noch höher hinauf zu einer Aussichtskanzel, von der aus man das Naturschauspiel hautnah bewundern kann. Wer möchte, kann den Wasserfall aber auch in einer Wanderung von etwa 2 Stunden ab Partschins erreichen.

Wunderbar ist von hier oben nicht nur der Blick zum Wasserfall und dessen Naturgewalt, sondern ebenso der Blick in Richtung Meran und auf das Burggrafenamt.

Lassen Sie sich dieses faszinierende Ausflugsziel während eines Urlaubs in einer der vielen Unterkünfte, die das Meraner Land bietet, auf keinen Fall entgehen.

Übrigens: der Partschinser Wasserfall eignet sich auch gut zur Entspannung und zur Meditation. Hier herrscht nämlich ein besonderes Heilklima und die feinen Wasserpartikel energetisieren Geist und Körper. Gesundheitsfördernd ist vor allem der hohe Anteil an aktiven Sauerstoff-Ionen, die sich positiv auf die Atmung auswirken und helfen Atemwegserkrankungen zu lindern.

Weitere Tipps zum Thema:

Weitere Infos & Unterkünfte in Partschins