Panoramarundtour in Meran

Panoramarundtour MeranDie vielen Palmen im Meraner Talkessel zeugen vom mediterranen Klima mit welchem das Meraner Land gesegnet ist. Und deshalb sind hier bereits Anfang April Rennradfahrer und Mountainbiker unterwegs, wenn anderswo noch die Skifahrer die verschneiten Hänge hinunter wedeln.

Im Meraner Land finden Mountainbiker zahlreiche Wege und Routen für jeden Geschmack: Freeride- Touren, Single Trails, gemütliche Radwege und Touren für Familien. Hier ist es wahrlich nicht schwer die passende Tour zu finden. Im Folgenden möchten wir Ihnen eine der beliebtesten Touren im Meraner Land kurz vorstellen: Die Panoramatour Meran, eine Rundtour mit besonders schönem Ausblick auf Meran.

Ausgangspunkt: Parkplatz beim Schießstand zwischen Untermais und Sinich, 313 m
Wegverlauf: Straße nach Freiberg und weiter bis zum Schloss Katzenstein, zum Hotel Fragsburg und, ständig bergauf, bis zum Gasthof Greiter. Dieser liegt auf 957 m Meereshöhe, und ist somit der höchste Punkt dieser Panoramatour. 
Rückweg: gleicher Rückweg bis zur Fragsburg und dann den Hang Richtung Norden querend bis Schloss Rametz. Dort über die Kreuzung in die Schennastraße und dann sofort links, den Kastanienweg, zum Ausgangspunkt, den Schießstand zurück.

Wer möchte, kann auf dem Rückweg bei der Fragsburg einen kleinen Abstecher zu Fuß zum Fragsburger Wasserfall unternehmen. 

Eckdaten zur Radtour:
Start: Schießstand in Sinich
Höhenmeter: 640
Länge: 18 km
Fahrtzeit: 3 h

Weitere Tipps zum Thema:

Weitere Infos & Unterkünfte in Meran