Schwimmbäder Therme Meran

Außenbecken Therme MeranEintauchen und Entspannen- wo könnte das leichter fallen, als in der großartigen Wasserwelt der Therme Meran im Herzen der Urlaubsregion Meraner Land. Nicht weniger als 25 Pools gefüllt, mit wissenschaftlich nachgewiesenen Heilwasser, stehen Badegästen hier zur Verfügung.

Die Therme Meran ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, als Zentrum für Erholung und Entspannung. Zum großen Angebot der Wellnesseinrichtung in Meran zählt neben der großen Saunawelt, der Medical Spa, dem Fitnessraum und dem Behandlungsangebot vor allem auch die Wasserwelt, die wir Ihnen hier näher vorstellen möchten.

Welcher Pool darf es jetzt sein? Im Schwimmbad Therme Meran werden Sie sich diese Frage öfters stellen, denn bei einem Angebot von 25 Pools ist abwechslungsreiches Badevergnügen definitiv garantiert. Insgesamt sind 15 Pools ganzjährig geöffnet, 10 weitere Pools bleiben nur in den Sommermonaten geöffnet. Zu den 15 Pools, die ganzjährig über geöffnet sind, zählt das 34 Grad warme und 240 Quadratmeter große Hauptbecken, das Solebecken (35°C) , Heiß- und Kaltbecken, das 33 Grad warme Thermalwasserbecken mit Radon, das Kinderbecken (34°C) sowie die 37 Grad warmen Whirlpools. Vom Innenbereich können Sie bequem in den Außenbereich schwimmen und draußen wunderbare Ausblicke in die Meraner Bergwelt genießen.

Innenbecken Therme MeranAußenansicht Therme MeranTherme Meran - Nicht nur Schwimmen

Das Schwimmbad Therme Meran verfügt in den Sommermonaten (vom 15. Mai bis zum 15. September) über 10 weitere Outdoorpools: Sportler nutzen die hervorragenden Bedingungen im 25 Grad warmen Sport-Schwimmbecken, während weniger Geübte im Nichtschwimmerbecken, das ebenfalls solar auf 28 Grad Wärme beheizt wird, gefahrlos baden können. Gesund und kreislauffördernd ist der Aufenthalt im Badeparcours mit Kneippbecken sowie im Quellbad, während lustiger Wasserspaß für Groß und Klein im Strömungsbecken gesichert ist.  Zu den Pools, in der Wellness Therme Meran, die ebenfalls nur in den Sommermonaten geöffnet sind, zählen weiters das Kalt- und Warmbecken, sowie das 25 Grad frische Abkühlbecken. 

Das Thermalwasser ist übrigens ein wissenschaftlich geprüftes Mineralwasser. Das stark radonhaltige Mineralwasser stammt vom Vigiljoch und wird speziell für gesundheitsfördernde Bäder und Inhalationen verwendet. Dem besonderen Mineralwasser wird nicht nur eine beruhigende und schmerzlindernde Wirkung zugeschrieben, sondern es bewirkt auch eine Besserung bei Allergien. Zudem wirkt sich das Thermalwasser auch positiv auf Atemwege und Blutgefäße aus.

Öffnungszeiten

Hallenbad: 09:00 - 22:00 Uhr
Freibad (nur im Sommer): 09:00 - 20:00 Uhr

Kontakt:

Therme Meran
Thermenplatz 9
I-39012 Meran
Tel. +39 0473 252 000
Fax +39 0473 252 022
www.thermemeran.it
Weitere Tipps zum Thema:

Weitere Infos & Unterkünfte in Meran