Promenaden und Spazierwege im Meraner Land

Bereits im 19. Jahrhundert ließ man sich in Meran für seine Kurgäste alles Mögliche einfallen, unter anderem auch einen schönen flachen Weg durch den steilen Sonnenhang über Meran anzulegen. Bei diesem, den bekannten Tappeinerweg ist es natürlich nicht geblieben, es folgten noch viele schöne weitere gemütliche Spazierwege rund um die Kurstadt.

Der Tappeinerweg

Der Tappeinerweg
Hauptsache flach – das war das Credo bei der Errichtung des weit über die Grenzen der Ferienregion Meraner Land hinaus bekannten Tappeinerweges in Meran.
 

Spaziergang durch das Villenviertel Obermais

Spaziergang durch das Villenviertel Obermais
Das Stadtviertel Obermais ist gekennzeichnet durch herrschaftliche Ansitze. Mitten in den Weinbergen gelegen, war Obermais der bevorzugte Standort der Reichen und Schönen. Entdecken Sie diesen schönen Spazierweg.
 

Spazieren entlang der Meraner Promenaden

Spazieren entlang der Meraner Promenaden
Ob Winter- oder Sommerpromenade – auch heute noch zählen die Promenaden in Meran zu den beliebtesten Spazierwegen.
 


Spazierweg Gaulschlucht

Spazierweg Gaulschlucht
Eine herrliche Vegetation und frische Kühle während der Sommermonate, das verspricht ein Spaziergang durch die Gaulschlucht bei Lana.
 

Spaziergang entlang der Hingucker

Spaziergang entlang der Hingucker
Die Hingucker selbst sind zwar keine Spazierwege, sondern die Fernrohre, die entlang vieler Spazierwege im Meraner Land zu finden sind und auf eine bestimmte Sehenswürdigkeit fokussiert sind.