Die Hingucker

Die Hingucker im Meraner Land in SüdtirolMeran und seine Umgebung ist nicht nur wegen des milden Klimas und den fast 300 Sonnentagen im Jahr ein beliebtes Urlaubsziel. Nein, besonders die Baukultur Merans ist etwas ganz Besonders, mit den herrschaftlichen Villen, den alten Ansitzen, den vielen Burgen und Schlössern.   

Es gibt viele Bauwerke im Meraner Land die es zu entdecken gilt, auch wunderschöne Kirchen, alte Bauernhöfe und moderne  architektonische Bauten.

Wer sich in der Gegend rund um die Kurstadt gut auskennt, der weiß schnell von wo aus solche Gebäude gut sichtbar sind und er weiß wahrscheinlich auch über dessen Bedeutung. Aber nicht allen Gästen geht es so. Viele Bauwerke entdeckt man während einer ausgedehnten Wanderung oder während eines gemütlichen Spaziergangs und man wüsste gerne um welche es sich handelt. Deshalb kann man sich seit einigen Jahren an den sogenannten „Hinguckern“ orientieren, die an verschiedenen Positionen im gesamten Gebiet aufgestellt wurden und sich auf ausgewählte Bauwerke und Objekte richten.

Hingucker - Fernrohre ohne LinseHingucker Lido Schenna in SüdtirolMit den Hinguckern das Meraner Land entdecken

Die „Hingucker“ sind Fernrohe ohne verzerrende Vergrößerung und sie lassen sich nicht drehen, so dass sie immer nur ein einziges architektonisches Highlight fokussieren. Eine Metalltafel, die direkt am Fernrohr angebracht ist, gibt stets Auskunft zum jeweiligen Objekt das man betrachten kann.

Zu den Bauwerken die mittels der „Hingucker“ betrachtet werden können zählen:

Weitere Tipps zum Thema:

Weitere Infos & Unterkünfte in Meran