Skigebiet Vigiljoch

Skigebiet VigiljochWeitum ist das überschaubare Skigebiet Vigiljoch vor allem bei Familien und Genussskifahrern bekannt. Das Skigebiet am Hausberg von Lana lockt nicht mit modernsten Anlagen und unüberschaubaren Pistenkilometern, dafür aber mit sonnigen Pisten inmitten unberührter Natur.  

Wer das Skigebiet Vigiljoch hoch über den Dächern von Lana erreichen möchte, kann den Aufstieg ganz bequem mit der Seilbahn Vigiljoch von Lana aus gestalten. Die Anfahrt mit dem Auto ist hier nicht möglich und so bleibt der Hausberg von Lana eine autofreie Zone. Oben angekommen bringt der nostalgische Einser-Sessellift in das aussichtsreiche Skigebiet, das über 5 Pistenkilometer und vier Aufstiegsanlagen verfügt. Neben einfacheren Abfahrten gibt es hier auch zwei steilere Pisten für anspruchsvollere Skifahrer. Das beliebte Skigebiet erstreckt sich auf 1485 m – 1815 m ü. d.M.

Das Skigebiet zählt zum Skiverbund der Ortler Skiarena, welche 15 Skigebiete in der Umgebung vereint und somit 300 Pistenkilometer mit nur einem Skipass befahrbar macht. Das Vigiljoch und seine Pisten waren in der Ski Szene früher weitum bekannt, für seine Skirennen und ulkigen Gaudirennen. Heute ist es rund um das Skigebiet ruhiger geworden, sodass sich hier, fern vom lauten Après Ski Rummel vor allem Familien besonders wohl fühlen.

Das Skigebiet verfügt ebenso über eine hervorragende Skischule, die sowohl Privat-, als auch Gruppenkurse anbietet. Es begeistert aber auch mit einem beeindruckenden Ausblick in die Dolomiten, mit zahlreichen Wanderwegen sowie mit einer flotten Rodelbahn mit einer Länge von 2,2 km quer durch den wunderbaren Lärchenwald. Am Berg können übrigens Rodel ausgeliehen werden.

Das Skigebiet Vigiljoch ist meist, je nach Schnee- und Wetterlage von Weihnachten bis Mitte März geöffnet. Auch Nicht-Skifahrer finden in den Wintermonaten ein wunderbares Paradies mit zahlreichen Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Neben dem flotten Rodelvergnügen ist auch das Schlittschuhlaufen am Vigiljocher Bergsee ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie. Auch Schneeschuhwanderer dürfen sich auf romantische Wanderungen wie zum Beispiel zur Naturnser Alm inmitten der zauberhaften Wintermärchenwelt freuen.

Wintersaison:

25.12.2018 - 10.03.2019

Kontakt:

Vigiljoch Seilbahn GmbH
Villenerweg 3
I-39011 Lana (BZ)
Tel.: +39 0473 56 13 33
www.vigilio.com
Weitere Tipps zum Thema:

Weitere Infos & Unterkünfte in Lana