Willkommen in der ältesten Siedlung
am Deutschnonsberg

Hier, in der Urlaubsgemeinde Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix am Deutschonsnberg sollte die Kamera Ihr ständiger Begleiter sein. Ein lohnendes Motiv nach dem anderen bekommen Sie hier ständig vor die Linse. Und das Beste: diese herrliche Urlaubsgegend bei Meran ist überhaupt nicht überlaufen, versprochen!

Welches sind die besten Gründe für Urlaub in Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?

  • Sonnige Lage und eine flache Gegend
  • Ruhige und idyllische Landschaft
  • Top-Ausflugsziele in nächster Nähe
  • Faszinierend für alle Wanderfreunde
  • Die Küche: herrlich alpin-mediterran
Wanderung - Unsere Liebe Frau im Walde

Welches sind die beliebtesten Unterkünfte in Unsere Liebe Frau im Walde - St. Felix?

Unterkunftskategorien

Wissenswertes über Unsere Liebe Frau im Walde - St. Felix
auf einem Blick

Hier sehen Sie, wie viele Einwohner Unsere Liebe Frau im Walde hat, auf welcher Meereshöhe die Ortschaft liegt und über welche Meereshöhe sich das gesamte Gemeindegebiet erstreckt. Auch haben wir einige Durchschnittspreise gesammelt, wie etwa für Pizza, Kaffee, Bier und Benzin.

Wie viele Einwohner hat Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?
Stand 31.12.2019: 762 Einwohner

Wie hoch liegt Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?
Unsere Liebe Frau im Walde liegt auf 1.350 m Meereshöhe, St. Felix auf 1.250 m. Das gesamte Gemeindegebiet erstreckt sich von 1.091 – 2.434 m Höhe.

Wie lautet die italienische Bezeichnung von Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?
Die italienische Bezeichnung lautet Senale – San Felice.

Welche sind die Fraktionen von Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?
Die Fraktionen sind: Malgasott, Unsere Liebe Frau im Walde und St. Felix.

Welche sind die Nachbargemeinden?
Die Nachbargemeinden sind Eppan, Nals, St. Pankraz und Tisens auf Südtiroler Seite, Castelfondo und Fondo auf Trientner Seite.

Wie lautet die Postleitzahl von Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?
Die Postleitzahl lautet: 39010

Wie lautet die Vorwahl von Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?
Die Telefonvorwahl lautet: 0463

Wie viel kostet eine Pizza mit Getränk?
Für eine Pizza mit Getränk zahlen Sie circa 8,10 Euro.

Wie viel kostet ein Espresso in einem Café/einer Bar?
Ein Espresso kostet in etwa 1,20.

Wie viel kostet ein Bier in einer Bar/einem Café?
Ein Bier 0,3 kostet circa 2,80 Euro.

Wie viel kostet ein Liter Dieselkraftstoff?
Ein Liter Dieselkraftstoff kostet 1,30 € – Stand Juni 2020.

Wie viel kostet ein Liter bleifreies Benzin?
Ein Liter bleifreies Benzin kostet 1,41 € – Stand Juni 2020.

Alle Preise und Angaben sind Richtpreise und ohne Gewähr.

Wann ist die beste Zeit für
Urlaub in Unsere Liebe Frau im Walde St. Felix?

Dass es Ihnen in der Gemeinde Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix sowohl im Sommer als auch im Winter gefallen wird, das können wir Ihnen garantieren. Beeindruckend ist hier die Naturlandschaft, Wanderwege gibt es soweit das Auge reicht – für geübte und weniger geübte Alpinisten – Schneeschuhwandern, Skitouren – hier im Grenzgebiet zwischen Südtirol und Trentino, in der Gebirgsgruppe der Maddalene ein Traum. Die Löwenzahnwochen im Frühling, die Radicchiotage im Herbst und natürlich die Motorradtouren zum Mendel- oder Gampenpass – da lohnt ein Abstecher nicht nur zur Hochsaison!

Das Klima im Meraner Land
Sie möchten mehr über das Klima in Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix und Umgebung erfahren?
Hier geht’s zur Klima-Übersicht.
Sie möchten wissen wie das Wetter in Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix wird?
Hier geht’s zur aktuellen Wettervorhersage.

Temperaturen in
Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix

MonatJanFebMärzAprilMaiJuni
Maximal-
temperatur (C°)
-128111620
Durchschnitts-
temperatur (C°)
-6-4251014
Minimal-
temperatur (C°)
-11-9-5-137
MonatJuliAugSeptOktNovDez
Maximal-
temperatur (C°)
212217103-1
Durchschnitts-
temperatur (C°)
1515115-2-6
Minimal-
temperatur (C°)
884-1-7-11

Was Sie in Unsere Liebe Frau im Walde -
St. Felix alles unternehmen können:

Die Sehenswürdigkeiten

Die Wallfahrtskirche von
Unsere Liebe Frau im Walde

Unsere Liebe Frau im Walde

Nicht nur kulturbegeisterte dürften sich für die gotische Kirche aus dem 15. Jh. mit den Barockaltären und dem verglasten Rokokoschrein interessieren. Der älteste Wallfahrtsort Tirols und des Trentino, die Kirche mit dem Gnadenbild „Maria mit dem Kinde“ ist auch heute noch ein sehr beliebtes Pilgerziel und spendet den Besuchern, wie schon vor Jahrhunderten, Hoffnung, Kraft und Trost.

Der Gampen Bunker am Gampenpass

Unsere Liebe Frau im Walde - St. Felix

In den Jahren 1940 – 1941 wurde, aus verteidigungstechnischen Gründen, unter Mussolini am Gampenpass eine Bunkeranlage errichtet. Eine Bunkeranlage die heute als Museum dient. Im Eingangsbereich ist eine Bilderausstellung, weiter im Inneren eine Mineraliensammlung, untergebracht.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 2,4 km

Öffnungszeiten
Mai und Oktober
Freitag, Samstag und Sonntag:
10:00 – 17:00 Uhr
Mitte Juni bis Mitte September
täglich: 10:00 – 17:00 Uhr

Felixer Wasserfall

St. Felix

Er ist einer der höchsten Wasserfälle in Südtirol, der Felixer Wasserfall. Er stürzt von einem Felsvorsprung nämlich 75 m in die Tiefe. Ein Naturschauspiel, mitten im Wald, umgeben von Lärchenwäldern und über einen Wanderweg wunderbar erreichbar.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 5 km

Felixer Weiher

St. Felix

Ein Badesee auf 1.600 m Meereshöhe – gibt es wahrlich nicht überall. 220 m lang, 170 m breit und bis zu 3 m tief, ist er, der Felixer Weiher, bekannt auch als Tretsee. Vor allem im Hochsommer ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 8,5 km

San Romedio im Trentino

San Romedio, Nonstal

Keine 25 km von Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix entfernt, allerdings bereits im Trentino, im Nonstal, befindet sich der Wallfahrtsort San Romedio. Ein Wallfahrtsort der jährlich von über 200.000 Pilgern aufgesucht wird und der auf einem 70 m hohen Kalkfelsen erbaut wurde, wo sich auch das Grab des Heiligen Romedius befindet.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 24,2 km

Canyon Rio Sass & Flusspark Novella

Nonstal, Trentino

Schluchten und Wildbäche im benachbarten Trentino entdecken. Wählen Sie zwischen dem 11 km entfernten Canyon Rio Sass oder dem 25 km entfernten Flusspark Novella. Beides spektakuläre Sehenswürdigkeiten die Sie bei geführten Exkursionen, die Strecken sind gut gesichert und mit Stegen versehen, erleben können.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 11 bzw. 25 km

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Meran

An einem Tag sollten Sie unbedingt die 80 verschiedenen Gartenlandschaften in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff aufsuchen. Entdecken Sie den Japanischen Garten, tanken Sie Sonne am Palmenstrand, entspannen Sie auf der Zitronenterrasse, wagen Sie sich in die Botanische Unterwelt, genießen Sie ein Eis am Seerosenteich und entdecken Sie Tiere – ein Tag wird wohl kaum ausreichen.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 28,4 km

Start Gartensaison: 29.05.2020

Schloss Tirol

Dorf Tirol

Es ist das bedeutendste aller Schlösser von Tirol: Schloss Tirol, dessen Entstehungsgeschichte bis in das 11. Jh. zurückreicht. Bewundern Sie frühgotische Wandmalereien, Marmorportale, den Rittersaal und natürlich auch die Ausstellung im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte, welches im Schloss beheimatet ist. Übrigens: beim Spaziergang von Dorf Tirol zum Schloss, genießen Sie einen fantastischen Ausblick über das Meraner Becken.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 36,8 km

Öffnungszeiten
20. Mai – 08. Dezember 2020
10:00 – 17:00 Uhr
Ruhetag: Montag
Sonderöffnungen:
Montag, 07.12.2020

Therme Meran

Meran

Geöffnet an 365 Tagen im Jahr: die Therme Meran. Also zu jeder Jahreszeit gleich mal einplanen in den Urlaub. Ob zum Schwimmen, zum Saunieren, für die eine oder andere Beautybehandlung oder einfach nur um Ruhe und Entspannung zu erfahren – die Therme Meran, mitten in der Kurstadt von Meran gelegen, sorgt für perfekte Urlaubs- und Wohlfühlmomente.

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde: 30,4 km

Meran Stadt

Meran

Parkanlagen und Promenaden, Altstadt und mittelalterliche Lauben, Schlösser direkt in der Stadt, Prunkbauten der Belle Èpoque, Pferderennplatz, Palmen und im Hintergrund schneebedeckte Gletscher. Einerlei ob Sie Meran als Shoppingparadies, als Kultur- oder als Eventstadt erleben möchten – der Ausflug dorthin wird Ihnen immer als schönes Erlebnis in Erinnerung bleiben.

Die Wanderungen

Zur Laugenalm

Ab Gampenpass der Markierung „Laugenalm“ folgen. Der Weg führt durch Wiesen und Nadelwald, leicht ansteigend zur Hütte hinauf. Zurück entweder wie Hinweg oder ab der Alm über Wanderweg Nr. 10 bis zur Weggabelung, danach über Forstweg bis zu einem Wiesensteig, der zum Gampenpass zurückführt.

Saurierlehrpfad „Triassic Park“

Im Jahre 1997 wurden in der Nähe des Gampenpasses Spuren von Sauriern gefunden. Heute führt ein Wanderweg diesen Spuren entlang. Im Dorfzentrum von Unsere Liebe Frau im Walde, gegenüber der Kirche, erblickt man den ersten Dinosaurier – den Hinweis zum Saurierlehrpfad „Triassic Park“. Diesem Weg folgend geht es leicht ansteigend Richtung Gampenpass. Etwa 100 m vor der Passhöhe ist die letzte Infotafel. Die Tafeln entlang des Weges geben Informationen über die Beschaffenheit der Landschaft zur Zeit der Dinosaurier, zeigen Bilder von gefundenen Fußabdrücken und informieren auch über die Reptilien. Unterwegs trifft man sogar auf einen Brachychirotherium und auf einen Chirotherium. Zurück geht es über denselben Weg.

Zum Tretsee – Felixer Weiher

Am Parkplatz, etwas vor St. Felix nehmen wir die Forststraße, wandern an einem alten Sägewerk vorbei und, immer auf der Forststraße verbleibend, die durch schönen Lärchenwald führt, geht es etwas ansteigend zur Felixer Alm, auf. 1.630 Höhenmeter gelegen. Von dort führt ein schmaler Weg in etwa 10 Minuten zum Tretsee oder Felixer Weiher. Wer möchte kann den See auch umrunden oder sogar darin schwimmen. Zurück über Hinweg.

Rundwanderung Gampenpass

Ausgehend vom Dorfzentrum Unsere Liebe Frau im Walde den Weg zum Naturteich nehmen, wo der “Schöpfungsweg” beginnt . Dieser führt hinauf zum Gampenpass. Dort angelangt, nimmt man den Forstweg “Siebenbrunn” (er startet neben dem Informationskiosk), der dann zum Weg Nr. 51 führt. Auf diesem geht es zunächst leicht abwärts, später dann links abbiegend, etwas steiler bergab nach St. Christoph. Von dort fast eben zum Ausgangspunkt zurück.

Auf den Laugen

Ab Dorfzentrum dem Weg Nr. 10 folgen, der in nord-westliche Richtung zunächst zur Laugenalm führt und dann weiter hinauf, über einen guten Steig bis zum Gipfel des Laugen (2.434 m). Zurück über denselben Weg.

Zum Schönegg

Beim Parkplatz bei der Brücke der Gampenstraße, etwas nördlich von St. Felix, der Beschilderung „Schönegg“ bzw. der Wegmarkierung 56 folgend und über den Forstweg bergan bis zur Weggabelung am Ende des Höllentales. Auf Weg Nr. 56 verbleibend geht es an den Tillwiesen vorbei hinauf zum Schönegg (1.772 m). Der Rückweg führt ab Schönegg über Weg Nr. 50 zur Mittagsscharte, dann über Weg Nr. 54 zur Saalwiese und von dort dann dem Weg Nr. 55 entlang, der zum Aufstiegsweg führt und über diesen zum Ausgangspunkt zurück.

Zur Mittagsscharte

Vom Gampenpass der Wegmarkierung 50 folgend (zuerst Forstweg, danach ein Steig) und im ständigen Auf und Ab zur bewaldeten Mittagsscharte (1.640 m). Hier dann den Steig Nr. 55 nehmen, der zur Saalwiese führt und von dort über Weg Nr. 54 durch das Wassertal bis zur nächsten Weggabelung. Auf dem Forstweg Nr. 53 etwas ansteigend zum Weg Nr. 52 und auf diesem in westlicher Richtung weiter bis zum Weg Nr. 51. Über diesen Weg geht es, die Waldhänge eben querend, zurück zum Gampenpass.

Rundwanderung Laugensee

Ab Gampenpass Weg Nr. 133, mit stellenweise steilem Aufstieg, der direkt bergan zum Laugensee führt. Abwärts wird es gemütlicher. Vom See Weg Nr. 10 zur Laugenalm und über den Forstweg zurück zum Pass.

Zum Gantkofel

Beim Parkplatz oberhalb von St. Felix dem Wanderweg Nr. 9 bis zum Felixer Weiher folgen. Hier beginnen auch schon die Hinweisschilder „Gantkofel“. Diesen folgend geht es immer wieder auf und ab, teilweise durch Trentiner Gebiet, bis zum Gipfelkreuz am Gantkofel (1.866 m) mit fantastischer Aussicht. Zurück geht es über den Weg Nr. 500, Richtung Süden. Immer auf diesem Weg verbleibend zum Aufstiegsweg und über denselben zum Ausgangspunkt zurück.

Der Aldo-Bonacossa-Steig

Von Alm zu Alm – und das natürlich über mehre Tagesetappen. Inklusive ein wunderbares Bergpanorama, unberührte Naturlandschaft und gleich zwei Urlaubsregionen: Südtirol und Trentino. Insgesamt sind es 50 km die es zu bewältigen gilt. Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es genügend. Die einzelnen Stationen sind: Gampenpass – Laugensee – Aller Alm – Hofmahdjoch – Kesslalm – Samerberg – Valalm – Bivacco Forestale – Masa Murada – Passo Binasia – Binasia Alm – Bordolona Alm – Passo Palù – Palù Alm und Pensa / Rabbi.

Die Radtouren

Zum Felixer Weiher

Ab der Kirche von St. Felix der Wegmarkierung 1A folgen und in Richtung Unsere Liebe Frau im Walde radeln und weiter zur St. Christoph Kirche. Kurz danach rechts ab und der als Radroute beschilderten Straße folgen bis man die Hauptstraße erreicht. Diese für etwa 350 m abwärts folgen und an der Bushaltestelle, gleich nach der Brücke, links abbiegen und über die Forststraße zur Felixer Alm und den nur 300 m weiter entfernten Felixer Weiher. Wer seine Badesachen mit hat, kann sich hier abkühlen. Vom Felixer Weiher zurück geht es über die Forststraße mit der Markierung Nr. 9 zur  Staatsstraße und über diese zurück ins Dorf.

Zur Novellaschlucht

Von Unsere Liebe Frau im Walde bergab bis zur St. Christoph Kirche. Dem Weg 1A bis nach St. Felix entlangfahren. Unterhalb der Kirche weiter bergab, über den Wasserfall-, den Holzweg und dem Forstweg bis nach Tret. Die asphaltierte Straße ein kurzes Stück weiter, am Topa-Hof vorbei und bei der Linkskehre rechts den Forstweg Nr. 542 nehmen, der nach Fondo führt. Der Beschilderung Passo Tonale folgen bis zum Kreisverkehr. Rechts abbiegen nach Castelfondo und bergan zum Rifugio Arnica. Anschließend rechts weiterfahren Richtung Unsere Liebe Frau im Walde, über die Schotterstraße zum Novellabach und von dort dann auf asphaltierter Straße zurück zum Ausgangspunkt.

Almentour

Von Unsere Liebe Frau im Walde über die asphaltierte Straße bergab zur Gabelung mit der Marienkapelle. Llinks abbiegen und hinunter zum Novellabach fahren. Der Forststraße folgend zum Gasfhof Arnica und weiter bergab zum Bachbett des Rabiolaflusses. Talwärts weiter in das Biotop Pradena, etwas bergan zur Landesstraße und über diese hinauf auf das Brezer Joch. Rechts in die Forststraße einbiegen, zur Brezer Alm fahren und über einen weiteren Anstieg auf den höchsten Punkt der Tour, Ori (1.890 m). Ein anspruchsvoller Singletrail führt weiter zur Laureineralm. Nach der Weggabelung rechts zum Parkplatz Hofmahdjoch und oberhalb des Tunnels dem Schild Castrin Alm (der Steig geht bald in einen Forstweg über) folgen. Bei den nächsten zwei Abbiegungen immer rechts haltend und bergab bis zur Weggabelung mit dem Schild Malga Pradont. Diesem Forstweg bis zum Trail mit der Nr. 3 folgen. Hier gilt es dann teilweise das Rad zu schieben. Erneut trifft man auf eine Forstraße, diese rechts zur Marienkapelle weiterfahren und von dort dann zurück ins Dorf.

Brezerjoch, Hofmahdjoch, Ulten & Gampenpass

Mit dem Rennrad geht es zunächst bergab bis nach Fondo. Hier rechts abbiegen und nach Proveis fahren, hinauf zum Brezer Joch, bergab nach Laurein, wieder bergan auf das Hofmahdjoch, hinunter ins Ultental, durch dieses hinaus bis nach Lana. Von dort über die Gampenpassstraße hinauf auf den Gampenpass und nach Unsere Liebe Frau im Walde.

Gampenpass & Mendelpass

Mit dem Rennrad hinauf auf den Gampenpass, hinunter Richtung Lana und über Tisens und Prissian bis nach Nals. Über den Feldweg weiter bis nach Andrian und über Frangart und Eppan zur Mendelpassstraße. Über diese bis nach Fondo und dann rechts hinauf nach St. Felix und Unsere Liebe Frau im Walde.

Die Skigebiete

Skigebiet Meran 2000

Saison: 05.12.2020 – 05.04.2021
Pistenkilometer: 40
Anzahl Lifte: 7

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde:  31,9 km

Skigebiet Schwemmalm

Saison: 05.12.2020 – 11.04.2021
Pistenkilometer: 25
Anzahl Lifte: 7

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde:  44,8 km

Skigebiet Vigiljoch

Saison: 25.12.2020 – 07.03.2021
Pistenkilometer: 5
Anzahl Lifte: 4

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde:  22,9 km

Skigebiet Pfelders

Saison: 05.12.2020 – 11.04.2021
Pistenkilometer: 18
Anzahl Lifte: 4

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde:  68 km

Skigebiet Schnalstaler Gletscher

Saison: 18.09.2020 – 02.05.2021
Pistenkilometer: 35
Anzahl Lifte: 11

Entfernung ab Unsere l. Frau i. Walde:  68,5 km

Die Veranstaltungshighlights in
Unsere Liebe Frau im Walde - St. Felix und Umgebung

Blütenfesttage in Lana

Wann: 01.04. – 18.04.2021

Löwenzahnwochen am Deutschnonsberg

Wann: 18.04. – 10.05.2020

Genussmarkt mit Straßenküche in Unsere Liebe Frau im Walde

Wann: 05.05.2019

Berglauf Maddalene 30 K und Maddalene 50 K

Wann: 2021

Radicchiotage am Deutschnonsberg

Wann: 20.09. – 06.10.2019

Meraner Traubenfest

Wann: 16.10. – 18.10.2020 (ohne Festumzug)

Keschtnriggl – Kastanientage

Wann: 17.10. – 03.11.2019

Keschtnfest in Völlan

Wann: 18.10.2020

Merano Winefestival

Wann: 06.11. – 10.11.2020

Weihnachtsmarkt Meran

Wann: 27.11.2020 – 06.01.2021

Was sagen Urlaubsgäste von
Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix?

Hier kannst du im Urlaub richtig abschalten. Ein Paradies. Beim Felixer Weiher kann man auch schwimmen obwohl er sehr hoch liegt.

Anja und Stephan, Bludenz

Für wanderurlaub perfekt, auch wer natur und ruhe mag. Unserem 14jährigen sohn war es hier am deutschnonsberg eher langweilig.

Familie Müller, Ludwigsburg

Wir hatten vier wundervolle Tage hier verbracht, schönes Wetter gehabt. Gastgeber herzlich und freundlich. Die Wallfahrtskirche sollte man sich auch ansehen.

Conny und Andreas, Idar-Oberstein

Fragen zu Unsere Liebe Frau im Walde -
St. Felix, die sich andere Reisende häufig stellen:

  • Wie weit ist Unsere Liebe Frau im Walde von Meran entfernt?

    Bis in das Zentrum von Meran sind es 30,4 km.

  • Gehört Unsere Liebe Frau im Walde – St. Felix eigentlich zu Südtirol oder zum Trentino?

    Unsere Liebe Frau im Walde gehört zu Südtirol. Die Nachbargemeinden allerdings liegen bereits im Trentino. Fondo ist nur 11 km entfernt.

  • Stimmt es, dass Unsere Liebe Frau im Walde für Biketouren ein idealer Ausgangspunkt ist?

    Ja das stimmt. Gampenpass (1.518 m), Mendelpass (1.362 m), Brezerjoch (1.397 m) und Hofmahdjoch (1.781 m) – das sind die Pässe in unmittelbarer Umgebung. Kurven ohne Ende also.

  • Ist der Felixer Weiher wirklich ein Badesee?

    Ja. Obwohl der Felixer Weiher unter Naturschutz steht, ist er auch zum Baden freigegeben.

  • Wie sieht es mit öffentlichen Busverbindungen nach Meran und nach Fondo aus?

    Es gibt direkte Busverbindungen nach Meran. Der Bus benötigt dafür eine knappe Stunde. Auch nach Fondo gibt es Buslinien. Fahrtzeit 20 Minuten.

Mehr zum Erkunden …